LDT 2016 - IPA Landesgruppe Rheinland-Pfalz e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LDT 2016

Ebene 6
IPA-Landesvorstand Rheinland-Pfalz im Amt bestätigt

Am 23. April 2016 fand der 21. Landesdelegiertentag der IPA Landesgruppe Rheinland-Pfalz in den Räumlichkeiten der Bereitschaftspolizei in Wittlich statt.

Werner Peter, der Leiter der Landesgruppe Rheinland-Pfalz, begrüßte 82 Delegierte, die anlässlich der Tagung aus ganz Rheinland-Pfalz angereist waren.

Ganz besonders freute sich Peter über die Anwesenheit von Hubert Vitt, dem Vizepräsidenten der Deutschen Sektion, den er auch entsprechend herzlich willkommen hieß. Vitt ging in seinem Grußwort unter anderem auf die lange Tradition der Landesgruppe Rheinland-Pfalz ein, bevor er der Versammlung abschließend einen guten Verlauf wünschte.

Der erste Programmpunkt war insbesondere für unser Mitglied Lothar Bissel eine Überraschung. Wegen seiner besonderen Verdienste rund um die IPA Landesgruppe Rheinland-Pfalz wurde ihm feierlich die Silberne Ehrennadel durch den Landesvorstand verliehen. Peter hob in seiner Laudatio Bissels langjährige Tätigkeit im Geschäftsführenden Vorstand und als Leiter der IPA-Verbindungsstelle Speyer hervor. Nicht zuletzt seinem Engagement ist es zu verdanken, dass das IPA-Heim in Speyer aufwändig renoviert wurde und heute Mittelpunkt des Lebens der Verbindungsstelle ist.

Unter der Leitung von Werner Busch, ehemaliger 2. Internationaler Vizepräsident sowie ehemaliger Generalsekretär der Deutschen Sektion, ging es nun weiter zum nächsten Programmpunkt der Agenda, der Vorstellung der Rechenschaftsberichte. Nach dem Vortrag, und der entsprechenden Aussprache zu den Berichten, wurde schließlich der neue Landesgruppenvorstand gewählt. Folgende Personalien wurden dabei beschlossen:
• Werner Peter als Leiter,
• Joachim Bossek als Sekretär Geschäftsführung,
• Olaf Blasius als Schatzmeister und
• Heribert Leber als Sekretär Datenverwaltung
wurden in ihren Ämtern bestätigt und einstimmig wieder gewählt.

Als Beisitzer wurden antragsgemäß die vom Geschäftsführenden Landesgruppenvorstand vorgeschlagenen Regionalbeisitzer
• Robert Gorris (Kaiserslautern),
• Bernd Bönder (Bingen),
• Thomas Pauls (Daun) und
• Peter Schade (Betzdorf)
sowie die Beisitzer mit eigenen Geschäftsbereichen
• Marc-André Saar (Junge Mitglieder und Veranstaltungen),
• Andreas Luppa (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit),
• Manfred Neumann (Senioren),
• Michael Fischer (Materialverwaltung) und
• Sara Riesner (Geschäftsstelle)
gewählt.

Zu Kassenprüfern wählten die Delegierten JohannesHeim, Armin Schwarz und Paul Bubel.
Nach finalen Beratungen und entsprechender Beschlussfassung über gestellte Anträge schloss Busch den diesjährigen Landesdelegiertentag und die Delegierten setzten ihre IPA-Gespräche bei Kaffee und Kuchen fort.

Für seine ebenso sympathische wie gewohnt souveräne Moderation der Tagung dankte der Landesvorstand Werner Busch herzlich.

Weiterhin bedankte sich Werner Peter bei der Bereitschaftspolizei für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und bei dem Kantinenpächter, Herrn Klaus Rosen, für die gute Bewirtung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü